Über uns

Das Familienunternehmen wurde am 01.05.1990 von Klaus-Peter Götzl gegründet. Der Firmensitz ist in 06667 Langendorf. Unser erstes Fahrzeug war ein Skoda Liaz Baujahr 1982 mit einem Wiewald Anhänger. Dieser LKW wurde im Februar 1990 vom VEB Braunkohlenkombinat Geiseltal erworben und von Februar bis April von Herrn Götzl eigenhändig generalüberholt. Seit 1991 wurde der Fuhrpark jährlich um ein weiteres Fahrzeug erweitert, so dass bis zu 8 Fahrzeuge im Einsatz waren und auch noch heute sind. Im Jahre 1992 wurde der erste Baustoffzug ein MAN 25.422 Wechselbrückenzug mit einem 14500 Palfinger Ladekran angeschafft. Der erste Mitnahmestapler kam 1994 dazu. Zu diesem Zeitpunkt erweiterten sich unsere Dienstleistungen in den Baustoffbereich mit Entladetechnik. 1997 wurde der Betriebshof mit Lagerhalle in Lösau erworben. Im Jahre 1998 erfolge die Umfirmierung der Einzelfirma „Transportunternehmen Götzl“ in Spedition Götzl GmbH.
Von 2007 bis 2009 erfolgte eine komplette Umstrukturierung des Fuhrparks aus dem Baustoffbereich in den Lebensmittelbereich.
Mit der Einführung der Maut wurde der gesamte Fuhrpark von Euro 2 Fahrzeugen in Euro 5 Fahrzeuge ausgetauscht.
Dazu wurden Tautliner Sattelauflieger, offene Sattelauflieger und Kühler angeschafft. Diese Auflieger können wahlweise mit dem Mitnehmstapler ausgestattet werden.
Zur Zeit werden in unserem Unternehmen 12 Mitarbeiter beschäftigt.