Startseite

Alle Vereine, Verbände. Hochzeitsgesellschaften, Oldtimerfans…

Betriebsfeier… Jugendweihe… Hochzeit… ?
Planlos?

Wie wäre es dann mit einem nostalgischen Ausflug zu einer Burg im Saale-Unstrut-Gebiet mit Ritteressen; Wandern und Kaffeetrinken im schönen Mühltal; einer Kahnfahrt im Spreewald oder einem Besuch historischer Schlösser…! Auch Wein- und Sektverkostungen oder der Besuch historischer Städte wie z.B. Dresden könnte der Höhepunkt sein
– Wir organisieren Fahrten, auch nach Ihren Wünschen.

Der Clou ist schon die Fahrt selbst.
Nicht einfach schnurstracks irgendwohin donnern: „Der Weg ist das Ziel“. Schon die Reise dorthin wird ein Erlebnis in unserem Bus Typ Fleischer S4, Baujahr 1972. Der Bus hat einen original W50-Motor mit 125 PS und wurde 2003/04 in Eigenleistung restauriert. An allen der 30 bequem gepolsterten Reisesitzen befinden sich große Tische und unsere Musikanlage mit Mikrofon sorgt garantiert für die richtige Stimmung…

Leistungen

Egal ob

  • Hochzeitsgesellschaften
  • Vereinsfahrten
  • Firmenjubläum
  • Stadtrundfahrten
  • Nostalgiefahrten
  • Geburtstagsfahrten
  • Präsentationen
  • Rundfahrten im Saale – Unstruttal
  • Frauenkirche Dresden
  • Frauentagsfeiern
  • oder eigene Wünsche
    Wie wäre es der ganzen Veranstaltung mit dem „70er Jahre Express“ die Note des Besonderen zu geben?

Gerne planen und beraten wir, wenn Sie eine Reise oder einen Ausflug nach Ihren Wünschen gestallten wollen.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:

Tel.: (+49)3443 – 82 20 44
Fax.: (+49)3443 – 82 20 45

Anschrift:

Karl-Marx-Straße 2
06667 Langendorf

Sie haben die maximale Anzahl an Einreichungen erreicht

Wir über uns

Die interessanteste Frage ist sicherlich…
…. wie kommt man auf die Idee einen Bus zu kaufen.

Ursache dafür waren die Unternehmungen im Freundeskreis. Bei gemeinsamen Wochenendfahrten mit 5 – 6 PKW´s fuhr jeder in eine andere Richtung, jeder wusste die beste Fahrtroute, dies war auf Dauer ganz schön nervig.
Somit beschloss Herr Götzl:

„Ein Bus muss her, komme was wolle!“

Über verschlungene Wege kam er schließlich zu einem Exemplar und kaufte 2003 einen alten rostigen „Fleischer“ Bus.

Der Name Fleischer stammt von der Firma Fritz Fleischer welche 1927 – 1990 eines der wenigen Privatunternehmen in der DDR war, jedoch 1972 komplett verstaatlicht wurde. Dieser Firma  verdanken wir diese wunderschönen Busse die von 1954 an in den verschiedenen Modellen vom S1 bis S5 gebaut wurde.

Unser Bus ist Baujahr 1972, Model S4.
Davon wurden nur ca. 51 Stück gebaut und es gibt nur noch etwa 20 zugelassene in Deutschland. Er hat einen original W50 Motor und verfügt über 125 PS. Zum Vergleich, moderne Reisebusse verfügen über 400 bis 500 PS und fahren ca. 100 km/h. Unsere Reisegeschwindigkeit beträgt max. 80 km/h.

Somit ist gesichert, dass bei den kleinsten Steigungen immer die Mindestgeschwindigkeit von 30 oder 40 km/h eingehalten wird und man dadurch auch kaum in eine Blitzerfalle geraten kann.
In liebevoller Kleinarbeit wurde der Oldtimer innerhalb von 2 Jahren komplett überholt. Viel Hilfe erhielten wir durch Freunde und Verwandte.

Probefahrten in unserem Heimatort Langendorf zeigten, dass viele Leute Interesse an dem Oldi hatten.

So machten wir Nägel mit Köpfen und gründeten das Busunternehmen.

Wir würden uns freuen Sie  im „70er Jahre Express“ begrüßen zu dürfen.

technische Daten

Sonderausstattung:
• Reisesitze und Tische
• CD-Anlage mit Mikrofon
• Kühlschrank

Wir fahren garantiert ohne:
• Klimaanlage
• Bordtoilette
• TV/Videoanlage
• Doppelschutzverglasung

Technische Daten unseres „Fleischer S4“

Hersteller:  Karosseriebau Gera
Typ:  Fleischer S4
Baujahr:  1972
Motor:  W 50
Leistung: 125 PS
Hubraum:  6560 ccm
Drehzahl: 2300 U/min
Gewicht: 7065 kg
Länge:  9650 mm
Breite:  2500 mm
Höhe:  2950 mm